© 2016 Brigitte Block · Impressum & Datenschutz ·  E-Mail

FELDENKRAIS® - LEICHTER LEBEN

Moshe Feldenkrais (1904-1984) war Ingenieur, Physiker und Judoka. Er beschäftigte sich mit der natürlichen Lernfähigkeit des menschlichen Nervensystems und Gehirns. Dabei entdeckte er verblüffende Zusammenhänge zwischen Bewegung, Wahrnehmung und Fühlen. Die Feldenkrais-Methode nutzt diese natürliche Lernfähigkeit des Menschen, um die körperliche und geistige Beweglichkeit zu verbessern. 

Die FELDENKRAIS-Methode ist in ihrer Anwendung und Wirkung äußerst vielseitig. Sie hält für jeden Menschen etwas Individuelles bereit, weil jeder dabei sein ganz eigenes Entwicklungspotential entdeckt. So lassen sich durch die achtsame Wahrnehmung des Körpers Bewegungsabläufe verbessern und haltungsbedingte Schmerzen lindern.

Der Prozess beginnt bei den individuellen Gewohnheiten. Er verfeinert das Körpergefühl und nutzt die Lernfreude des Nervensystems, so dass Sie neue Fähigkeiten und Handlungsmöglichkeiten finden. Auch alte, eingefahrene Verhaltensmuster können verändert werden. 

 FÜR WEN IST FELDENKRAIS® GEDACHT?

Für Menschen jeden Alters und in unterschiedlichen Bereichen:

GESUNDHEIT
FELDENKRAIS verbessert die Beweglichkeit und kann Schmerzen lindern. Die Methode wirkt zudem präventiv und wird auch als sinnvolle Ergänzung zu vielen Therapien eingesetzt.

BERUF
FELDENKRAIS wirkt arbeitsplatzbedingten körperlichen Einschränkungen entgegen und löst Beschwerden durch bewußtes Verändern von Gewohnheiten auf.

SPORT
Mit FELDENKRAIS werden Sportler/innen ihr körperliches und mentales Leistungsvermögen steigern. Sie können ihr Körpergefühl verfeinern und neue funktionale und technische Möglichkeiten entdecken

WIE LÄUFT EINE FELDENKRAIS®-BEHANDLUNG AB?

GRUPPENARBEIT
Die FELDENKRAIS-Gruppenarbeit heißt „Bewusstheit durch Bewegung“. Die Teilnehmer sitzen oder liegen und bewegen sich individuell nach verbaler Anleitung des FELDENKRAIS-Lehrers. Die Bewegungen sind mühelos und werden von einem Gefühl des Wohlbefindens begleitet.

EINZELARBEIT
Intensiver und individueller wirken Einzelsitzungen in „Funktionaler Integration“. Dabei bewegt der/die Feldenkraislehrer/in Sie sanft. Durch dieses gezielte Bewegen kann ein schmerzfreier, organischer und harmonischer Bewegungsablauf erfahren und gelernt werden.